Wenn ein Bracket abgeht...

Kieferorthopädie

Direktorin:
Prof. Dr. med. dent. Lina Gölz

Wenn ein Bracket abgeht...

Auch in diesem Fall muss umgehend ein Termin vereinbart werden. Lockere Bänder können das Zahnfleisch verletzen, da sie bei Kaudruck immer tiefer rutschen. Ausserdem können Beläge und Bakterien unter das lockere Band gelangen, die man beim Putzen nicht erreichen kann. Somit erhöht sich das Kariesrisiko. Zudem ist der betroffene Zahn nicht mehr in die Apparatur eingebunden, was die Behandlung unterbricht und damit oft wesentlich verlängert.
Das gilt ebenfalls für lose Brackets.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung