Konferenzen

Kieferorthopädie

Direktorin:
Prof. Dr. med. dent. Lina Gölz

Wöchentliche (interdisziplinäre) Fallkonferenzen

In den wöchentlichen, z.T. interdisziplinären, Fallkonferenzen treffen sich alle Ärzte der Kieferorthopädie, um gemeinsam Krankengeschichte, Röntgenbilder und Befunde einzelner Patienten zu besprechen. Ziel ist es, gegebenenfalls die Diagnose anzupassen und anschließend den weiteren Behandlungsplan festzulegen. Insbesondere bei schweren und/oder komplizierten Fällen kann die Ärzteschaft so auf die versammelte Kompetenz der einzelnen Kollegen und auf deren Erfahrung zurückgreifen. Somit ist für die Patienten gewährleistet, dass ihnen stets eine Behandlung nach den neuesten Standards zuteil wird und ihnen nach bestem Wissen geholfen wird.

 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung